Forschung & Entwicklung

BBG ist Ihr Entwicklungspartner

Mit der Konstruktion von Rahmen aus Polyurethan für Solar- und Photovoltaikmodule haben wir 2007 erstmals das in unserer Heimatbranche Automobilindustrie und dem Umschäumen von Autogläsern [Link zu Umschäumter Heckklappe] erworbene KnowHow erfolgreich für einen anderen Industriezweig angewendet. Denn der Werkstoff Polyurethan (PUR) mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und variablen Eigenschaften ist einer der Mittelpunkte unseres Wirkens.

Unser umfangreiches Know-how über das Material, die Fertigkeiten, Erfahrungen und die Kreativität unserer Ingenieure, Konstrukteure und Techniker führten schnell zu weiteren Bauteil-Entwicklungen, Innovationen und Anwendungen. Unter unserer Projektleitung haben wir mit Partnern aus der Fensterindustrie im Rahmen des Forschungsprojektes „Hochwärmedämmende Fenster- und Fassadensysteme (HWFF)“ das hochwärmedämmende und passivhaustaugliche Standardfenster „TopTherm 90“ entwickelt und zur Serientauglichkeit geführt. Es ist weltweit das erste Standardfenster, das aus einem Rahmen und Profilkern aus Polyurethan (PUR) gefertigt ist. Dieses Rahmenprofil ist bereits mit einer Tiefe von nur 90 Millimetern von den Bau von Passivhaus tauglichen Fenstern geeignet.

Wenn Sie wissen möchten, was wir mit dem Werkstoff Polyurethan (PUR) für Sie tun können, sprechen Sie uns einfach an.